Dahlemer Binz EUROCUP-LAUF in der Eifel

Am vergangenen Wochenende war das Team mit Jörg Rühling und Gerhard Singer am Start. Das freie Training sowie das 1. Zeittraining am Samstag fielen buchstäblich ins Wasser.

Bei Jörg lief alles nach Plan und bei Gerhard traten im 1. Pflichttraining Zündprobleme auf. Nach Wechsel des Aggregates ging es zum 2. Zeittraining welches nun bei trockener Strecke gefahren wurde. Jörg erreichte Platz 12 und Gerhard Platz 9 in der Startaufstellung.

Am Sonntag waren 2 Rennläufe angesetzt. Nach gutem Start beendete Jörg das Rennen auf Platz 12. Bei Gerhard war Frust angesagtda das Motorrad nicht anspringen wollte und er das Rennen als Zuschauer verfolgen musste. Bis zum Start des 2. Laufes wurde noch heftig geschraubt,und alle waren guter Hoffnung.

Zum 2. Rennen lief es für Jörg sehr gut. Er wurde auf Platz 9 abgewunken. Bei Gerhard war der Start ein Problem. Der Motor sprang schlecht an und zum Schluß kam Gerhard über einen 12. Platz nicht hinaus. Gerhard steht in der Gesamtwertung nach 6 Rennen auf einem beachtlichen 6. Rang in der Euro Cup Wertung. D

en nächsten Lauf in Schweden wird das Zöllner Team nicht bestreiten. Dafür geht es aber nach Posen (Polen). Dies ist der letzte Euro Cup Termin im Kalender.


 GS

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Zurück