Euro Cup 50 ccm in Hengelo / NL

Die kurze Zeit bis zum Euro Cup Lauf in Hengelo nutzten wir intensiv zur Fehlerfeststellung und deren Beseitigung. Im Training kam trotz hoher Erwartungen für Gerhard nur ein 19. Rang heraus. "Mehr geht nicht " so die Aussage von Gerhard.

Und wieder begannen wir die Ursache für die fehlende Leistung zu finden. Nach geraumer Zeit konnten wir den Fehler feststellen. Wir hatten ein Zündungsproblem, welches wir in kurzer Zeit behebn konnten. Leider konnten wir nicht noch einmal vor den Rennen testen. Das wir richtig lagen, zeigte uns das erste Rennen.

Mit dem 4. Platz im ersten Lauf zeigte Gerhard das wir auf dem richtigen Weg sind. Als dann Gerhard im zweiten Lauf das Ergebnis vom ersten Rennen wiederholen konnte, waren alle mehr als Happy. Das Fazit : Zwei vierte Plätze, Gesamtrang 2 in der Cupwertung. Das Team funktioniert und wir sind ganz vorn mit dabei.

 

Mit sportlichen Grüssen

fm

Zurück