Sparkassen GP in Schleiz

  

Sparkassen GP in Schleiz

Am Wochenende vom 01.-03.07.2016 fand der Sparkassen-GP in Schleiz statt. Auf dieser ältesten Naturrennstrecke Deutschlands hat es wieder verdammt viel Spaß gemacht die 50er den Zuschauern zu präsentieren. Die schnellen Runden mit Fahrern wie Aalt Toersen,Jan deFries,Japp Groot,Ingo Emmerich,Gerold Meißner und vielen vielen bekannten Fahrern mehr hat uns viel Spaß bereitet!

Im verregneten ersten, und sonnigem zweiten Lauf konnte Jörg sich mit den schnellen Motorsportfreunden messen. Er zeigte,das er flott und anspruchsvoll mit den Schnellsten um den Kurs fahren kann. Erste Probefahrten mit der 250er YAMAHA verliefen einigermaßen! Abstimmungsarbeiten an den Vergasern ließen noch keine flotten Runden zu. Aber das ist normal bei einem komplett neu aufgebautem Motorrad. 

Matthias Wetzig nahm an der Klassik-Trophy in der 50er Klasse mit seiner Kreidler teil. Im ersten Lauf, der im Regen gefahren wurde, konnte er den 3. Platz belegen! Im trockenem zweiten Lauf ging es noch besser,Platz 2! Glückwunsch!! Bei den 125ern setzt Matthias eine Honda ein die, wie die Kreidler, von Peter Billig vorbereitet wird. Leider kam Matthias nach eigenen Aussagen nicht gut zurecht und sagte zu den Ergebnissen,, Nicht nennenswert ".

In zwei Wochen geht es für die "ZÖLLNER" dann nach Luxemburg. Zwei Läufe zum 50cc Eurocup werden  ausgetragen.Matthias,Jörg und auch Jürgen Brecht werden dort um Punkte kämpfen.

 hw / fm

 

                                                         

Zurück