Dahlemer Binz EUROCUP-LAUF in der Eifel

Bedingt durch die Technik die in unseren Motorrädern verbaut ist, ist es nach jedem Rennen notwendig, diverse Teile wie zum Beispiel Motor (Zweitakt), Motorteile wie Kurbelwelle, Kupplung, etc. auf eventuelle Beschädigungen zu überprüfen und ggf. durch neue Teile zu ersetzen. Jeder Rennmotor, der bei uns zum Einsatz kommt, ist  in seiner  Ausführung  unterschiedlich und wie man umgangssprachlich sagt ein Unikat.


Im Gegensatz zu aktuellen Rennmotorrädern wie zum Beispiel eines Supersportlers kann man bei uns nichts von der sogenannten „Stange „ kaufen „. Bei unseren Rennmotorrädern sind der Großteil der verbauten Komponenten per Hand angefertigt und aufeinander angepasst. Das hat dann auch zur Folge, das bestimmte Teile extra dafür hergestellt werden müssen. Dies geschieht dann an unzähligen Feierabenden und nicht zuletzt an ganzen Wochenenden. In diesen Stunden oder Tagen werden dann neue Komponenten wie zum Beispiel Zündanlagen auf Ihre Verwendbarkeit geprüft. Zum Testen im Renneinsatz kommen wir dann frühestens zum nächsten Rennen im freien Training. Wenn dann etwas nicht so funktioniert wie man sich es erhofft hat, ist wieder einmal viel Zeit verbraucht worden die man eh nicht in Zahlen fassen kann.


Weiterhin nutzen wir die Zeit zwischen den Rennen für andere Dinge, die für ein Wochenende auf der Rennstrecke notwendig sind. Da muss das Team koordiniert werden ( Fahrer, Mechaniker ), Transportfahrzeuge sowie  Wohnwagen müssen vor jedem Einsatz geprüft werden. Der Wohnwagen muss mit Trinkwasser befüllt, mit Lebensmitteln und Getränken bestückt werden.


So nun habt Ihr mal einen kurzen Einblick auf das bekommen, was unsere Teammitglieder inclusive vieler Helfer dazu beitragen, das ein Rennwochenende überhaupt erst stattfinden kann.
 
Bei uns im Team gibte es keine Profi`s. Bei uns geht jeder
noch „NEBENBEI „ einer geregelten Arbeit nach.
 
Also dann bis bald mit sportlichen Grüssen.

fm

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Zurück